Warnung Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, dass Sie Cookies von dieser Website erhalten. Weitere Informationen. | OK

Rückblick & Werk Katalog 2016

01/05/2017
von Manuel Süess

Rückblick 2016

2016 setzte Manuel Süess seinen Schwerpunkt auf die Weiterentwicklung seines Kunstschaffens und die Erhöhung der handwerklichen Qualität seiner Arbeit.

Manuel entwickelte seine Tänzer von wilden, abstrakten Figuren mit hohem Zufallsfaktor über deren Erscheinung zu eleganten Formen mit menschlichen Proportionen weiter, deren Bewegung und Spannung im Körper somit nicht mehr durch den Zufall bestimmt war, sondern durch die von seinen frühen Linolschnitten und chinesischen Scherenschnitten inspirierten Ausschnitten aus den Figuren erzielt wurde. Die Tänzer schnitt er dabei nicht aus seinen Bildern aus, sondern modellierte seine Designs mit Strukturpaste auf die Leinwand und erzielte damit zusätzlich eine spannendere, haptische Oberflächenstruktur. Diese Technik setzte er ebenfalls bei seinen neuen Pferdemalereien ein und wird sie ebenso bei seinen kommenden Vögel Gemälden verwenden um zukünftig seine Arbeitsweise über alle Arbeitsreihen zu vereinheitlichen.

2016 malte Manuel Süess 45 Gemälde und kreierte über 20 Kunstdruck Motive. Seine Kunstwerke wurden in seiner Atelierausstellung in seinem Kunstatelier interessierten Besuchern und Kunden präsentiert.
 

Werk Katalog 2016

Werk Katalog 2016 (PDF)